Programm

Do 18.10.

Bordel des Arts

» click to enlarge « close Start: 22:00

Fr 19.10.

METRO

Obwohl in Berlin lebend, ist der gebürtige Schotte Youandewan bereits seit gut fünf Jahren nicht mehr musikalischer Gast unseres Hauses gewesen. Doch nicht nur sein aktuelles und damit fünftes Release auf dem völligen Ausnahme-Label Aus Music gibt heute Anlass zur Wiederkehr. Nach Veröffentlichungen auf illustren Labels von Hypercolour bis Secretsundaze erfolgte mit der Gründung seines eigenen Imprints The Brane vergangenes Jahr der Startschuss für eine vielversprechende Plattform des minimalistisch, melodiösen und verspielten Deep House. Im Grünen Raum spielt er heute neben Gastgeber Michal Zietara und dem ebenfalls sehr umtriebigen ungarischen Produzenten Gnork, dessen Tracks ganz deutliche Jungle-Einflüsse aufweisen. Mehr gebrochene Beats in einem leicht trancigen und dabei stark Bass-geladenen IDM-Gewand liefert der Münchner David Goldberg unten im Schwarzen Raum. Seine aktuelle EP „EMO Serialism“ wurde nicht grundlos sowohl von der Groove, Inverted Audio als auch XLR8R gefeatured und ist seit Juni auf Molten Moods erhältlich. „Weeeirdos“-Veranstalter Lolsnake und Jasmine Azarian runden hier ab, während der Rote Raum durch die etwas sphärischeren Breaks des ebenfalls frisch auf Ilian Tape gelandeten Münchner Kareem El Morr bespielt wird. Ihm zur Seite stehen der seit über zehn Jahren als Head des IWW Kollektivs agierende Maxâge und die beiden Initiatoren des Monticule Festivals, Flo Scheuer und Fez.

» click to enlarge « close Start: 23:55

Sa 20.10.

Oben Unten Überall

In den Schwarzen Raum lädt Maayan Nidam zur zweiten Ausgabe ihrer Hellium-Reihe mit Partok eine der treibenden, künstlerischen Kräfte des in Tel Avivs Nachtleben entscheidend wirkenden Clubs The Block, dessen Soundsystem als eines der besten dieser Welt gilt. Entsprechend fokussiert ist der neuerdings in Berlin lebende Israeli auf druckvolle und dabei recht abwechslungsreiche Techno-Sets, auf die bereits Resident Advisor und der Boiler Room aufmerksam wurden. Zusätzlich steht mit dem Besuch der schwedischen Weltenbummlerin Bella Sarris eine lediglich durch ihr DJ-Handwerk nahezu dauertourende Künstlerin auf dem Programm, die ebenso wie die Gastgeberin in dubbigen Grooves und raw Techno derzeit ihre neue Liebe entdeckt hat. Die Berlin-Frankfurt-Amsterdam-Connection LowMoneyMusicLove übernimmt darüber den Grünen Raum mitsamt der aktuellen, und seit seinem Album „Taboos“ ersten Veröffentlichung, von Ivan Iacobucci. Neben ihm stehen mit dem niederländischen Duo Avos und Alexander K. Einetter drei der Label-Betreiber, die sich eine Spielwiese für House Produktionen mit gewissem Tiefgang und Platz für experimentelle Soundstrukturen schufen. Noemas Magic Movement lädt sich außerdem mit Niklas Wandt den Studiokollegen von Wolf Müller aka Bufiman in den Roten Raum, wo auch Maugli mit äußerst trippigen und gedrosselten Beats hantiert.

Schwarzer Raum hosted by Hellium
Grüner Raum hosted by LowMoneyMusicLove
Roter Raum hosted by the Magic Movement

» click to enlarge « close Start: 23:55

Fr 26.10.

Nebel

Zur spanischen Techno-Elite gehört dieser Tage zweifelsohne Reeko, dessen inzwischen aufgedecktes Alias Architectural wir heute Nacht im Schwarzen Raum begrüßen dürfen. Aktuell landete dieser auf Maceo Plex‘ Label Ellum Black mit seinem leicht melancholischen und dabei erfrischend intelligent strukturierten Dub-Techno, der sich von der Masse deutlich abhebt. Ebenso am Standard-Stampf vorbei gehen auch die Produktionen und DJ-Sets des in Tel-Aviv ganz vorn mitmischenden Yotam Avni. Mit einer bisherigen Label-Historie, die wirklich ausnahmslos die derzeitige Top-Liga beinhaltet, verschlug es ihn zuletzt auf Marco Baileys‘ Imprint Materia mit der einmal mehr formidabel produzierten „No guilt no harm“-EP. Darüber bietet der Grüne Raum mit Franck Roger einen der wohl umtriebigsten französischen House-Produzenten aller Zeiten, der mal so ganz locker auf über einhundert Veröffentlichungen zurückschauen kann. Zu ihm gesellen sich House is ok-Schöpfer Homeboy und der aus Frankfurt anreisende Shan, der einerseits gemeinsam mit Gerd Janson, und andererseits ganz aktuell für dessen Label Running Back, warme House-Grooves unter die Leute brachte. Ob als Midnight Operator mit seinem Bruder Mathew Jonson, oder solo als Hrdvsion, zeigte sich Nathan Jonson stets als musikalischer Virtuose, dem diesmal nach Spatz Habibi und dem Club Cosmic-Kurator SpAceLex das vierstündige Closing-Set im Roten Raum gehört.

» click to enlarge « close Start: 23:55

Sa 27.10.

Rave the Grave

DRESSCODE ☻ RAVE TILL DEATH ☻
Rave to the grave and dress to impress.
Speedy entry for those in costume!

Die von uns über die Jahre immer ausgiebig zelebrierte Halloween-Nacht leiten wir diesen Samstag in geliebter Tradition bereits einige Tage vorab ein. Zum kostümierten Treiben mit Grusel-Vorgabe verleiht Ejeca dem Schwarzen Raum als Trance Wax ein wenig Rave-Charme der 90er, an die seine Reworks verschiedener damaliger Trance-Hits anknüpfen. Angefangen vor gerade einmal zwei Jahren als anonymer Artist auf limitiertem Vinyl, welches mittlerweile horrende Sammler-Preise bei Discogs erreicht, erschien vor wenigen Monaten nicht nur der vierte Teil der Reihe, sondern kurz darauf gleich noch der passende und für Nostalgiker-Herzen höchstinteressante BBC Radio1 Essential Mix. Zwischen pumpenden Acid-House- und Techno-Tracks hingegen bewegt sich im Grünen Raum Rinse FM Host DJ Haus, dessen Label-Imperium um Unknown to the Unknown auch die aktuelle EP des ebenfalls spielenden New Yorkers X-Coast beherbergt. Nebenan sorgt unterdessen der Besuch der Berliner Disco-Ikone Akirahawks neben den ebenso vielseitigen Sets von Sara Miller und Oye-Records-Head Delfonic für Disco und House fernab eines Mainstream-Konsens.

» click to enlarge « close Start: 23:55

November 2018


Fr 02.11.


Sa 03.11.


Sa 10.11.


Fr 16.11.


Fr 23.11.


Sa 24.11.


April 2019


So 28.04.

Else Opening

  • + more TBA
» click to enlarge « close Start: 12:00

Onkel Toms
Hütte

Die Bude im Renate Garten

Im Sommer und bei gutem Wetter ist zusätzlich unser schöner Lustgarten samt Onkel Toms Hütte geöffnet. Ein entspannt grünes Kleinod eingangs der Stralauer Halbinsel.

Renate Ihre
Cocktailbar

Hier kannst Du Dich an unseren heimeligen Kaminen und einer Tasse Kamillentee erwärmen oder vom Barkeeper mit einer Flasche Wodka übergießen lassen.

Öffnungszeiten

Freitag und Samstag
ab 23:55

Radio Renate

    Renate
    Schallplatten

    01 » Wareika - La Paloma «
     

    Vinyl. 12"
    Released: 21 Apr 2011

    Auf Matrosen, ole! Renate Schallplatten kicks off with a great EP of Wareika with remixes by dOP and Acid Pauli. Wareikas Original is a remake of an old german sailor song which is perfectly interpreted by the three guys from hamburg. Acid Paulis Mountain Girl Remix has a more cluby appeal but still keeps the vibe of the original. The crazy boys of dOP totally flip all parts of the original into a new wave-eurodance-timetravel journey. Early support and heavy plays by Justin Bieber, Lady Gaga, Jack Sparrow and all other big balled mainplayers of the westfalen tekkno scene..

    02 Samanta Fox & Snuffo "Klaus You" EP
     

    Vinyl. 12" & digital
    Released: 14 Oct 2013

    On a dark and stormy night deep in the seedy underbelly of Berlin, Samanta Fox was walking the streets alone looking for something to ease her hunger for adventure. She met a boy named Klaus who brought her to an old building full of strange people with shifty eyes who were rhythmically dancing and shaking their heads to a steady and powerful beat. These oddly dressed people all worshiped a god-like being who they all called Renate. In the midst of the crowd Samanta bumped into a man, a strong man who went by the name of Snuffo. He took her to a room full of smoke and broken televisions to show her something exciting. She said, "What is this?" Snuffo whispered to the fox, "Girl, this is acid."

    03 Sebastian Voigt
    Out Of Sight EP
     

    Vinyl. 12" & digital
    Released: 30 Mai 2014

    Sebastian Voigt, cult leader of Lokee Musik and resident record slinger of the illustrious Salon - Zur wilden Renate presents a four track EP on Renate Schallplatten. The release includes two original tracks featuring different vocalists, plus remixes by Permanent Vacation and Good Guy Mikesh. All tracks were produced, tested and approved in Berlin's favourite madhouse, Wilde Renate. Enjoy...

    Renate Podcast

    Renate
    Cares

    "Unsere Schule in Mae Wah Kee - Burma/Myanmar"

    Das Dorf Mae Wah Kee in Burma/Myanmar wurde von Binnenvertriebenen gegründet und liegt im Myawaddy District, nicht weit von der thailändischen Grenze. Die DorfbewohnerInnen eröffneten 2005 eine kleine Schule, die sie aber bald nicht mehr alleine finanzieren konnten. Nach den Kämpfen zwischen der Regierung und bewaffneten Gruppen im November 2010 fanden hier auch mehrere Familien aus den Nachbardörfern Zuflucht, und so gibt es heute 130 SchülerInnen im Alter von 3 bis 14 Jahren, die von 6 LehrerInnen unterrichtet werden. Der Salon - Zur wilden Renate finanziert den Schulbetrieb und ermöglichte 2012 auch den Bau eines neuen Kindergartens. Mit Monitoring und Controlling vor Ort kennen sich andere besser aus als wir, darum kümmern sich das Burma Projekt Berlin sowie vor Ort das Good Friends Center in Mae Sot (Thailand)."

    In Renate we trust

    ZUR WILDEN RENATE OHG
    ALT-STRALAU 70
    10245 Berlin

    T: +49 30 25 04 14 26
    F: +49 30 25 04 14 27
    info [at] renate [dot] cc

    Ust.ID: DE 281022173
    STNR: 14/609/00283
    Handelsregister: Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRA 46179
    Datenschutzverordnung: HIER KLICKEN 

    No Reservations.

    No Tables.

    No Guestlists.

    Lost & Found

    lost [at] renate [dot] cc

    Requests/Comments

    renate [at] renate [dot] cc

    Radio Renate

    Click to listen Click to stop winamp / iTunes